Sonntag, 28. Dezember 2014

Heiliger Abend ohne Arbeit




Hallo meine Lieben, ich war nicht dran....
Enkelsohn Sascha mit Mama Astrid haben 
zum Heiligen Abend gekocht.
Habe einige Fotos gemacht.



Festlich gedeckt ist die Tafel und ein leckeres Menue dazu.




Carpaccio von Roter Bete, Feldsalat, gedünstete Birnen
und Kürbiskernkrokant




Junge Enten mit Bandnudeln und Gemüse




Dessert.




Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünsche ich euch.
Hier hat es gestern geschneit, aber alles Matsch.
♥lichst
Angelika





Kommentare:

  1. Ach, das ist doch auch superschön liebe Angelika. Da freue ich mich noch nachträglich für dich mit. Ein tolles Menü haben sie gezaubert...mir läuft hier das Wasser im Mund zusammen, und auch der Tisch ist schön festlich geschmückt. War bestimmt ein sehr schöner Heiliger Abend^^

    Dir auch einen schönen Sonntag und ♥liche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Das ist doch schön, mal so verwöhnt zu werden.

    Mein Schwiegersohn stand am 1. Feiertag in der Küche, während wir Frauen mit den Kindern spielten. Es gab Rehragout, Semmelklosauflauf und Rotkohl - das war auch sehr lecker

    lg und einen schönen Sonntag
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen