Montag, 30. Dezember 2013

Marzipan- Walnuss-Happen



Hallo meine Lieben,
habe noch eine Leckerei für meine Familie gemacht.
Marzipan-Walnuss.Happen.





Hier das Rezept, falls ihr auch noch Leckereien machen möchtet.

125 g getrocknete Aprikosen
1 Essl. Weinbrand
200 g Marzipanmasse
100 g Puderzucker

Kuvertüre mit 60% Kakaoanteil Walnusshälften

Aprikosen ganz klein schneiden und den Löffel Weinbrand zugeben. Ziehen lassen
Marzipan und Puderzucker verkneten Aprikosen dazu geben zu einer glatten Masse verkneten.
Eine Rolle von 2 cm Durchmesser  formen kleine Kugeln formen
und mit einer Wallnusshälfte verzieren.
Kuvertüre schmelzen und eine Hälfte der Happen damit beziehen.

Geht schnell und schmeckt lecker.

~~~

Liebe Grüße und macht euch einen schönen Samstag
♥ lichst
Angelika

Kommentare:

  1. Das geht ja wirklich schnell und hört sich lecker an. Danke dir für das Rezept liebe Angelika,

    Der Früchtkuchen hält sich auch übrigens ohne einfrieren prima. Esse immer noch davon^^

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitteschön gern geschehen liebe Nova. Ja Früchtekuchen ist lange haltbar und die Früchte ziehen immer mehr durch.

      Liebe Grüße
      Angelika

      Löschen